«

»

Zutrauliche, schneeweiße Schönheit Celeste, Menschen kennt sie und findet sie prima, andere Katzen auch – Spanien

Vermittlung bundesweit

Schneeweiße Schönheit Celeste

Rasse/Gattung: Angora-Mix (Mischling)
Geschlecht: weiblich / kastriert
Alter: 4 Jahre
taub

Wie diese traumhaft schöne Katzendame in Spanien auf der Straße landen konnte ist nicht mehr nachzuvollziehen. Aufmerksame Menschen haben sie in der Auffangstation abgegeben.

Verfilzt, mager, das Maul eine einzige Katastrophe. Sie schien schon länger unterwegs gewesen zu sein. Menschen kennt sie und findet sie prima, also muss sie einmal ein Zuhause gehabt haben.

In der an die Auffangstation angeschlossenen Klinik wurden ihr umgehend die Zähne gerichtet, es mussten bis auf vier alle gezogen werden. Als sie sich davon etwas erholt hatte, kam sie in den Kennel zu den anderen Katzen.

Dort wurde unsere Ansprechpartnerin vor Ort das erste Mal auf sie aufmerksam und wurde traurig bei ihrem Anblick. Das Fell matt, die ganze Katze ein Bild des Jammers.

Sie holte die Maus aus der Auffangstation heraus und in der Pflegestelle angekommen, fing sie sichtlich an sich zu entspannen und wird von Woche zu Woche mehr zu der Katze die sie einmal sein wird.

Ihr Mäulchen wird immer noch behandelt und es kann sein, dass ihre zukünftigen Besitzer ein Augenmerk darauf haben müssen. Doch kann es auch sein, dass in einem liebevollen Heim mit guten Futter und viel Fürsorge alles gut sein wird.

Celeste kommt mit den Katzen in der Pflegestelle sehr gut aus, aktuell zeigt sie sich aber eher ruhig und wir können sie uns als Gefährtin für einen gleichaltrigen ruhigen Freund gut vorstellen.
Leider hat sich in der Pflegestelle herausgestellt, dass Celeste das Schicksal einiger weißen Katzen teilt – sie ist taub. Celeste selber stört es nicht, sie kennt es ja nicht anders. Doch ihre zukünftigen Dosenöffner müssen sich darauf einstellen, dass die Kommunikation mit einer tauben Katze einfach etwas anders abläuft. Celestes persönliches Katzenherz berät Sie hier gerne.

Wir vermitteln den Schatz auch aus diesem Grund nur in reine Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon.

Möchten Sie Celeste ein fürsorgliches, liebevolles Zuhause geben? Dann melden Sie sich bei martina.pulver@katzenherzen.de

Celeste ist im August 2015 geboren, FIV /FELV negativ getestet, gegen Katzenschnupfen, -seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für medizinische Versorgung und Einreise aus Spanien fällt eine Kostenbeteiligung in Höhe von 200 EUR an. Vertraglich geregelt wird die Adoption von Celeste über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Steckbrief:

Geboren im August 2015
Geschlecht: weiblich, kastriert
Rasse: Angora Mix
getestet auf: FIV/FELV negativ
geimpft gegen: Tollwut, Katzenschnupfen, – seuche und Leukose
Abgabevoraussetzungen: Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon, hätte gerne einen ruhigen gleichaltrigen sozialen Freund
Eigenschaften: liebt Menschen und kommt gut mit den Katzen in der Pflegestelle aus, zeigt sich im Moment eher ruhig, Celeste ist leider taub
Aufenthaltsort: Spanien

.

.Ansprechpartner:

martina.pulver@katzenherzen.de

.

Homepage: http://www.katzenherzen.de/