«

»

Verspielter, zutraulicher Leandros, er liebt es Federstäben oder dem Laserpointer hinterherzujagen – Rhodos, Griechenland

Leandros

Alter: Juli 2015
Fiv-positiv

Leandros wurde als kleines, weinendes Fellbündel gefunden und nach vielen Stunden von unter einem Auto geborgen. Auch wenn er sehr ängstlich und etwas wild war, so hat seine Finderin ihn doch aufgenommen und liebevoll gepäppelt

Heute liebt er es Federstäben oder dem Laserpointer hinterherzujagen – manchmal spielt er auch mit einem der Bällchen im Raum.

Leider ist der große Kater scheinbar im Geiste immer noch das verlorene Kitten und so jagt er durch seinen ungezähmte Kraft anderen Katzen (die nicht selbstbewusst sind) Angst ein, auch wenn er mit ihnen spielen möchte.

Seine Körpersprache gegenüber dem Menschen ist nicht immer gut einschätzbar, so dass er manchmal scheinbar aus dem Nichts zuhaut. Mit guter Beobachtung und etwas Einfühlungsvermögen findet man aber schnell den Zeitpunkt heraus, wann er etwas nicht mehr möchte.

Für sein zukünftiges Zuhause wäre es schön, wenn ein gesicherter Balkon oder gesicherter Garten vorhanden wäre.

.

Vermittlung nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Privatvermittlung

.

.

Kontakt:

Julia Zenkner

juliazenkner@outlook.de

Telefon: 017631124185