«

»

Verspielte, neugierige Biene möchte mit ihrer Bezugsperson alleine leben– 44651 Herne-Wanne*

Verspielte, neugierige Biene

Aufnahme ins Tierheim

Samstag, 30 März 2019

Art der Aufnahme

Abgabe

Rasse

EKH

Geburtsdatum

01.04.2009

Geschlecht

weiblich, kastriert

Notwendige Erfahrung Hater/in

Etwas Erfahrung notwendig

Freilauf notwendig

Ja

Das sollten Sie über mich wissen

Wir möchten Ihnen heute Katze Biene vorstellen. Biene wurde vor 5 Jahren von uns vermittelt, aber irgend etwas passt ihr in ihrem zu Hause nicht.

Aber lesen Sie selbst was die Besitzer schreiben :

Katzenerfahrene, liebe Menschen gesucht für unsere Katze Biene.

Sie ist 2009 geboren und anscheinend in unserem Heim sehr unglücklich. Wir suchen evtl. eine alleinstehende Dame, da sie Männer nicht gut leiden mag. Dennoch wäre dies kein Problem, wenn der männliche Partner sie ignorieren würde. Biene benötigt nur eine feste Bezugsperson, die es wirklich gut mit ihr meinen sollte, die Geduld für sie aufbringt und sie nicht bedrängt. Es sollten keine anderen Tiere und keine Kinder im Hause sein, da sie allein sein möchte.

Sie lebt z. Z. bei uns in der Wohnung mit einem kleinen Balkon. Biene ist verspielt, neugierig auf wirklich alles, evtl. könnte man sogar versuchen, ihr Freigang zu gewähren.

Es sollte ruhig im neuen Zuhause sein. Gutes Futter wäre toll, da sie leider nicht alles verträgt. Dieses könnte z.B. mit anderem gemischt werden. Leider hat sie nur noch 3 Zähnchen im Mund, doch das macht ihr nichts aus.

Bei Interesse melden Sie sich bitte im Tierheimbüro oder wenden sich per Mail an uns.

Vielleicht findet das kleine Moppelchen ja auf diesem Weg ihr Traumzuhause.

.

.

.

Kontakt:

.

Tierschutzverein Herne Wanne e.V.
Hofstraße 51
44651 Herne

Telefon 02325 – 62413
Telefax 02325 – 666126
email_an@tierheim-herne-wanne.de

https://tierheim-herne-wanne.de/index.php/zuhause-gesucht/katzen/item/biene-3