«

»

Tomy gibt sich auf, er hat kein leichtes Leben im Tierheim, er ist sehr lieb, freundlich, sehr sozial und zu friedfertig unter all den andern Katzen (mit Video) – Malaga, Spanien

Vermittlung bundesweit

.

Name: Tomy
Alter * 05.02.2012
Geschlecht männlich
Rasse EKH – Russisch Blau – Mix
Herkunftsland Spanien (Isabel)
Aufenthaltsort Tierheim Malaga
Farbe rauchgrau – weiß
Charakter/Temperament ganz lieb und freundlich, sehr sozial, friedfertig, ein ganz lieber Charakter, anfänglich etwas schüchtern
wartet seit Mai 2019
Familientauglich ja
mit anderen Katzen verträglich ja
mit Hunden verträglich nicht bekannt
kastriert ja
FIV/Leukose getestet neg. getestet
Krankheiten/Handicap
Freigang ja, in ruhiger und katzengerechter Umgebung oder gerne auch mit einem katzensicher eingezäunten Garten
Video von Tomy https://youtu.be/lwWaSzEwR8M
Schutzgebühr 185,00€ (kastriert)
Kontakt tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Tomy und seine Schwester waren von einer Familie adoptiert worden, als sie noch Katzenkinder waren. Nun musste ihre Besitzer wieder zurück in seine Heimat umziehen und konnte (oder besser wollte?) sie nicht mitnehmen. So wurden sie also im Tierheim abgeschoben. Wie furchtbar das für die beiden bereits 7-jährigen Katzen war, brauchen wir nicht erwähnen. Tomys Schwester hatte aber Glück und wurde schnell adoptiert und nun wartet Tomy noch auf seine Chance.

Tomy hat kein leichtes Leben im Tierheim. Er ist eine Katze, die bislang behütet in einer Familie leben konnte. Er kennt keine Neidereien, kein Gehacke um das Futter. Er ist ein ganz friedvoller, liebenswerter und freundlicher Kater, der jedem Streit aus dem Weg geht. Einfach ein herziges Kerlchen. Von den Mädels im Tierheim lässt er sich kraulen und beschmusen und freut sich, wenn man ihm etwas Zeit schenkt (s. Bilder). Tomy hat großes Heimweh, die vielen Katzen in der Gruppe – das alles stresst ihn sehr und Isabel hat Angst, dass er sich aufgeben könnte.

Daher suchen wir ganz schnell eine liebe Familie, wo er für immer bleiben darf. Mit anderen Katzen hat Tomy absolut keine Probleme, er ist sehr sozial und daher werden wir ihn auf keinen Fall als Einzelkatze vermitteln und auch nicht als reine Wohnungskatze. Er soll kätzische Gesellschaft bekommen.

Zudem soll er in seinem neuen Zuhause auch ungehinderten Freigang in ruhiger und verkehrsarmer Umgebung bekommen oder gerne auch einen katzensicher eingezäunten Garten. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

 

Tomy wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen, Seuche und Leukose geimpft, entwurmt, gechipt und kastriert abgegeben.

.

https://www.tierhilfe-anubis.org/k97.htm