«

»

Anhängliche Tammy – Berlin*

Anhängliche Tammy

.

Vermittlungsnummer 17/2348
Tierart Katzen
Geschlecht weiblich
Rasse EKH
Größe
Geburtsdatum 08/2007
Im Tierheim seit 29.06.2017

.

Tammy wurde nun schon das zweite Mal im Tierheim abgegeben. Anfangs war sie sehr ängstlich und traumatisiert. Sie hat sich viel versteckt. Mit viel Geduld und ruhigem Umgang ist sie mittlerweile bei vertrauten Personen sehr schmusig und sitzt dort am liebsten auf dem Schoß.
Sie folgt einem auf Schritt und Tritt, möchte stets dabei sein. Sie ist eine sehr aufmerksame und kluge Katze. Ihren wachen Augen entgeht nichts. Sie bindet sich sehr an ihren Menschen.Im Tierheim wurde bei ihr Diabetes diagnostiziert. Die Pflegerinnen haben sie an das Spritzen gewöhnt. Sie bekommt 2 x täglich eine Injektion Insulin zur Fütterung. Ihre medizinische Versorgung wäre in der Tierarztpraxis des Tierheims lebenslang  kostenfrei.

Ein ruhiges Zuhause ohne Kinder wäre für Tammy optimal. Ihre neuen Dosenöffner sollten katzenerfahren sein und ihr genügend Zeit geben, um sich einzuleben. Die Eingewöhnungszeit kann man ihr außerdem mit vielen Rückzugs- und Versteckmöglichkeiten in der Wohnung erleichtern. Die Pfleger haben ihr das Clickertraining beigebracht. Gern zeigen Sie ihnen, was Tammy dabei für einen Spaß hat.

Tammy kann als Einzelkatze oder Zweitkatze leben. Sie akzeptiert andere Katzen, wenn diese nicht aufdringlich sind. Da sie wegen ihres Diabetes ausschließlich ihr Futter und dieses nur zu den festen Spritzzeiten fressen darf, ist das Fütterungsmanagement der beiden Katzen zu beachten.

Tammy wartet nun schon so lang auf ihren Menschen. Möchten Sie ihr ein Zuhause mit viel Liebe und Aufmerksamkeit schenken? Dann kommen Sie vorbei, um sie kennenzulernen oder wenden Sie sich auch gerne vorab telefonisch unter 030 / 76 888 235 an ihre Tierpfleger. Bitte planen Sie mehrere Besuche ein.

.

.

https://tierschutz-berlin.de/tiere/

.

Tammy