«

»

Sergio – Fuengirola, Spanien

Vermittlung bundesweit

Sergio          seit Sept. 2013 im Tierheim

Geburtstag:    11. April 2012
Finca Aristochat, Casa 1
Verträglichkeit: Katzen, Kinder, Größere Kinder
Haltungstyp:  Wohnungskatze
Einzelhaltung möglich:   Ja
Besonderheiten:    Langzeitinsasse
Im Tierheim seit:    10. September 2013
.
.

Sergio war eine Weile im Tierheim PAD untergebracht, hier sein damaliger Vermittlungstext:

Sergio wurde ausgesetzt auf der Straße gefunden und vom Tierfänger in die Perrera gebracht. Chantal entdeckte ihn dort und nahm ihn im Tierheim auf.

Sergio zeigt sich im Tierheim eher als zurückhaltender Kater. Mit Bell hat er Freundschaft geschlossen (bereits vermittelt), aber er ist nicht so sehr der große Schmuser. Sergio braucht in seinem Zuhause viel Raum, bestimmt würde er sich auch über einen abgesicherten Balkon sehr freuen. Er nutzt jede Gelegenheit, um aus dem Gehege zu kommen und ein bisschen spazieren zu gehen.

Updates

Tagebuch:

Sergio hatte ein Zuhause gefunden, leider kommt die vorhandene Katze mit ihm nicht klar. Sie ist sehr schüchtern und unsicher, das ist im Tierreich ja dann leider immer etwas problematisch.
Sergio möchte gern raufen und käbbeln, damit kommt die vorhandene Katze nicht klar, er ist halt ein Kater

Sergio braucht im neuen Zuhause einen ihm ebenbürtigen Katzenfreund oder Freundin.

Septemer 2017

Sergio wartet leider immer noch auf das für ihn passende Zuhause.

Mai 2017

Auch Sergio habe ich (Petra) wieder besucht, er braucht nun dringend ein Zuhause! Vier Jahre im Tierheim sind wirklich lange genug für diesen tollen Kater. Sergio braucht keine große Katzengruppe und am besten wäre ein Haushalt mit einem Katzenmädchen.

Ob sich in diesem Jahr Sergios Wunsch nach einem Zuhause nun endlich erfüllt??

Februar 2016

Sergio wohnt nun schon seit zwei Jahren auf der Finca und hatte bisher nicht eine Anfrage. :-(( Er ist ein wunderschöner Kater, sehr lieb und menschenbezogen. Sergio braucht im neuen Zuhause keine große Katzengruppe, er wünscht sich einen Katerkollegen zum Raufen und Toben.

Januar 2014

Sergio wurde im Tierheim immer unleidlicher und unglücklicher, so zog er Anfang Januar 2014 um auf die Finca. Hier ist er wieder superglücklich, tobt mit den anderen Katzen durchs Gehege und ist zufrieden. Trotzdem wäre ein eigenes Zuhause mit Katzengesellschaft ein Traum für ihn.

.

.

Kontakt

Nicole Heiming

Katzenhilfe ohne Grenzen

katzenhilfe.ohne.grenzen@gmail.com

Telefon: 052239943915

Homepage: https://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de/

https://www.katzenhilfe-ohne-grenzen.de/katzen/sergio?page=0%2C3