«

»

Sehr liebe, verschmuste und traurige Petunija, wird immer übersehen, Ihr fehlt es so sehr an menschlicher Liebe und Aufmerksamkeit – St. Petersburg, Russland

Wir vermitteln bundesweit und nach vorheriger Absprache nach Österreich, in die Schweiz und in die Niederlande.

Petunija

Rasse: BKH Mischling
Sterilisiert: ja
Geimpft: Ja
Aufenthaltsort: St. Petersburg
geboren: ca. 2016
Geschlecht: weiblich

 

Eigenschaften

  • kastriert
  • geimpft

Infos

Im kalten Winter 2017 wurde diese Katze zusammen mit ihren vier Kitten auf der Staße gefunden und von da ins Tierheim gebracht. Die Kitten haben zum Glück ihr neues Zuhause gefunden, die Mama lebt aber schon seit einem Jahr im Tierheim.

Natürlich kriegt Petunija genug zum Fressen und hat Dach über ihrem Kopf, aber um glücklich zu sein reicht das leider nicht aus. Petunija fehlt noch menschliche Liebe und Aufmerksamkeit.

Im Tierheim ist sie sehr traurig und zurückhaltend – sie hat dort keine Freundschaften geschlossen, lebt in ihrer Ecke und geht dort raus zum Katzenklo und fressen. Ihr fehlt es so sehr an menschlicher Liebe und Aufmerksamkeit. Petunija ist zwar erstmal zurückhaltend, aber wenn sie gestreichelt wird taut sie auf und fängt an zu schnurren und schmusen.

Die Katze ist absolut handzahm, verschmust, stubenrein. Sehr wahrscheinlich war sie früher eine Hauskatze. Zudem verträgt sie sich wunderbar mit anderen Katzen.

Petunija träumt von ihrer eigenen Familie und ihrem eigenen Haus.

Also melden Sie sich und geben Sie dieser Katze mit charmanten Augen die Chance auf neues Leben!

Interessiert?

Füllen Sie jetzt unser Bewerbungsformular aus!

.

Diese Katze wir über den Tierschutzverein Murka e.V. vermittelt.

Informationen zum Vermittlungsablauf und den Bewerbungsformular finden Sie unter:
www.murka-katzenhilfe-russland.de

.

.

Murka — Katzehhilfe Russland e.V.

E-Mail: info@murka-katzenhilfe-russland.de

.

https://www.murka-katzenhilfe-russland.de/Katzen/Katzen/kW762/Petunija