«

»

Sammy – 34128 Kassel

Vermittlung bundesweit

Sammy

Rasse: EKH
Geboren: 2012
Geschlecht: Kater, kastriert
Farbe: schwarz-weiß
Haltung: Freigang
Aufnahmegrund: Überforderung
Im Tierheim seit: 10.06.2018

Sammy wurde bei uns abgegeben, weil seine Menschen mit dem Kater überfordert waren. Sie selbst hatten das Tier vor einigen Monaten von einem Wohnungslosen übernommen, der Sammy misshandelt haben sollte. Laut Angaben der Vorbesitzer lässt Sammy sich erst streicheln und beißt dann unvermittelt zu. Er soll auch keine Hunde, Kinder oder Artgenossen mögen.

Bei uns wurde er natürlich zuerst tierärztlich untersucht, entfloht, entwurmt, geimpft, kastriert und gechipt. In der Quarantäne zeigte er sich zunächst auch nicht richtig kooperativ, im Katzenzimmer funktioniert es aber schon deutlich besser.

Auffallend ist, dass Sammy unheimlich verfressen ist. Sammy sucht sicherlich ein katzenerfahrenes und stressfreies Zuhause ohne Kinder, aber er ist kein verkehrter Kerl. Nach seiner Vorgeschichte ist es allerhöchste Zeit, dass er endlich ankommen darf, Vertrauen in die Menschen gewinnt und Katzenfreunde um sich herum hat, die bereit sind, mit ihm durch dick und dünn zu gehen.

Er sollte auf jeden Fall die Möglichkeit zum Freigang in einer katzenfreundlichen, d.h. verkehrsberuhigten Wohngegend haben. Seine Menschen sollten ihm viel Zeit und Liebe schenken und ihn so nehmen, wie er ist. Wir sind uns sicher, dass er sich bei den richtigen Menschen zu einem anhängliche, wenn auch nicht unbedingt verschmusten Begleiter im Alltag entwickeln wird.

Stand: 19.06.2018

.

.

Tierheim Wau-Mau-Insel
Schenkebier Stanne 20
34128 Kassel

Telefonische Sprechzeiten:
Montag bis Samstag 10 – 12 Uhr & 16.30 – 19 Uhr

Telefon: 0561/861 56 80
Fax: 0561/861 56 81

 

E-Mail: tierheim@wau-mau-insel.de

http://www.wau-mau-insel.de/