he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

Ruben (ca. 1,5 Jahre) – sanfter Schöner sucht freundliche Familie – Vorpommersche Ostseeküste

Vermittlung bundesweit ( (den Transport können wir gern organisieren, Selbstabholung ist aber auch möglich)

Ruben                      nicht in Einzelhaltung

Charakter: ruhiger, sozialer „Zuschauer“, aufgeschlossen und friedfertig gegenüber Artgenossen, aufgeschlossen und verschmust gegenüber Menschen

.

Hinweis: Ruben lebt auf einer deutschen Pflegestelle. Es handelt sich um eine Vermittlung von privat an privat, Cats at Andros e.V. leistet Vermittlungshilfe. Für die Richtigkeit der Informationen zu den Tieren sind die derzeitigen Halter verantwortlich.

Ruben saß mit durchgelaufenen Pfoten auf der Straße und weinte nach einem Zuhause.

Auf der Pflegestelle separierte er sich zunächst selbst im hinteren Teil des Pflegekatzenraums, um sich in Ruhe von seiner Erschöpfung erholen zu können.

Nachdem er diese nach einigen Wochen endlich weggeschlafen hatte, entpuppte er sich als unglaublich menschenfreundlicher Kuschler, der kaum kätzisch konnte. Er war mit den anderen Pflegekatzen regelrecht überfordert und wollte lieber mit dem Menschen schmusen, als andere Katzen kennenzulernen.

Mittlerweile jedoch hat er sich eingewöhnt, ganz toll weiterentwickelt und sich auch ein bisschen mit Pflegekumpel Maddox angefreundet, ist aber von dessen jugendlichem Übermut schnell genervt.

Raufen ist gar nicht seins, er tatzelt lieber nach Feder- oder Fadenangeln und spielt Suchen und Verstecken.

Seine Pflegestelle wünscht sich für für ihn eine eher kleine Katzengruppe oder nur ein weitere Katze, denn er ist trotz seines jungen Alters ein ausgesprochen ruhiger und sanftmütiger Kerl.

Am liebsten möchte er einfach nur bei seinem Menschen in der Nähe sein und ihn beobachten und vollschnurren. Er wäre ein perfekter Familienkater, da er es durchaus genießt, wenn Trubel um ihn herum ist und er dabei sein und zugucken kann.

Eine Besonderheit hat Ruben: er verweigert jedes Nassfutter und möchte gebarft werden. Seine neuen Besitzer sollten also Erfahrung im Barfen mitbringen. Wer bereit ist, ihm diesen Wunsch zu erfüllen, der bekommt einen Traumkater!

Er beherrscht dank der anderen Pflegekatzen inzwischen perfektes kätzisch. Er ist jung und sozial, äußerst höflich und nicht aufgedreht.

Dem Menschen ist er freundlich zugewandt, schmust und kommt auf den Schoß.

– Charakter: ruhiger, sozialer „Zuschauer“, aufgeschlossen und friedfertig gegenüber Artgenossen, aufgeschlossen und verschmust gegenüber Menschen
– Geburtsdatum: Mitte 2020
– Rasse: EHK
– Geschlecht: männlich
– kastriert: ja
– Herkunft: vermutlich ausgesetzte Wohnungskatze
– Kennzeichnung: Transponderchip
– Impfungen: Katzenschnupfen, -seuche
– Tests: FeLV negativ, FIV negativ
– Handicaps: keine, aber anspruchsvolle Ernährung (barfen) ist unbedingt nötig!
– Haltung: Wohnungshaltung mit Balkon/Terrasse (gesichert), Freigang nur in geeigneter ruhiger Umgebung oder in gesichertem Garten
– katzenverträglich: ja
– hundeverträglich: unbekannt
– familientauglich: ja, kennt und mag Kinder
– Katzenerfahrung: Erfahrung mit Barfen wird vorausgesetzt
– Aufenthaltsort: Pflegestelle an der vorpommerschen Ostseeküste
– Vermittlung: bundesweit (den Transport können wir gern organisieren, Selbstabholung ist aber auch möglich)
– Abgabebedingungen: nach einem positiven Vorbesuch, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr

.
.
.
– Kontakt:
oder über das Anfrageformular unserer Homepage www.cats-at-andros.de (über die “Vermittlungs-Infos” im Menü erreichbar)
.
telugu xxx hot girl asian big tit.