he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

Popeye ein kleiner Traumkater: verschmust und anhänglich, möchte beschmust werden und schnurrt ohne Ende (mit Video) – Malaga, Spanien

Vermittlung bundesweit

Popeye

geb.: 2019

Im Tierheim seit Feb. 2020:

Popeye fiel auf, wie er mehrere Tage hintereinander in einem kleinen Park immer wieder versuchte, hinter den Passanten herzulaufen, auf der Suche nach etwas Geborgenheit und Futter. Keiner nahm so richtig Notiz von dem schwarzen Kater, dachte wahrscheinlich jeder, er sei ein Strassenkater, der dort hauste. Ein Nachbar nahm sich seiner an und da er so anhänglich und verschmust war, brachte er ihn in das Tierheim. Popeye trug ein blaues Halsband, jedoch ohne Namen/Telefonnummer, auch war er nicht gechipt. Der Mann forschte weiter und fand schliesslich den Besitzer: ein älterer Herr, der das Haus voller Katzen hatte, die kamen und gingen, wie es ihnen gefiel. Der Mann hatte kein weiteres Interesse an Popeye, ihm war es egal, wo der Kater sich befand und was aus ihm wird. Er wollte ihn auch nicht aus dem Tierheim holen, „er hätte eh schon genügend andere Katzen“. Somit war Popeyes Schicksal besiegelt: er wurde Bewohner des Refugio.

Bei den Routineuntersuchungen fand man fest, dass er Leukose positiv. Popeye zeigt jedoch keine Symptome.
.
Überhaupt ist er ein kleiner Traumkater: verschmust und anhänglich mit den Helfern, schmeisst sich an deren Beine, sobald sie im Gehege sind und stellt seinen Schnurrmotor auf Hochtouren!
.
Noch ist er etwas schreckhaft vor fremden Geräuschen und schnellen Bewegungen; das legt sich jedoch nach und nach bei ihm.
.
Aufgrund des positiven Test sollte Popeye nur zu anderen Leukose positiven Katzen vermittelt werden.
Popeye lebt im großen Tierheim von Malaga, kurz Refugio genannt. Hier leben über 100 Katzen auf verschiedenen Gehegen aufgeteilt zusammen. Das Tierheim nimmt nicht nur alle Abgabe- und Fundkatzen aus dem gesamten Bezirk Malaga auf, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig Katzen aus der angrenzenden „Tötungsstation“, dem städtischen Tierheim, zu retten. Die Katzen kommen alle geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut), getestet (Leukose und FIV), gechipt und kastriert (bei entsprechendem Alter) in ihr neues Zuhause.
.
Die Katzen kommen voraussichtlich mit einem Landtransport (Route Freiburg-Frankfurt-Köln) . Eine Abholung von einem der Punkte dort (Autobahnraststätten) muss durch den neuen Besitzer gewährleistet sein.)
.
Bei Interesse an Popeye füllen Sie bitte für den Erstkontakt das Kontaktformular unverbindlich aus. (bitte Link in ein Browserfenster kopieren)
telugu xxx hot girl asian big tit.