«

»

Pico – 28816 Stuhr/Brinkum

Sorgenkind PICO sucht eine Pflege- oder Endstelle!

Pico, wurde von seiner Besitzerin Ende Dezember bei uns abgegeben. Der bereits 11 jährige Kater hatte laut Angaben seiner Besitzerin seit längerer Zeit immer wieder in die Wohnung gepieselt, was dazu führte, dass er sein altes Zuhause verlassen musste. Bei uns angekommen merkten wir schnell, dass etwas mit ihm nicht stimmt.

Nach einer Tierärztlichen Untersuchung und einigen Test bekamen wir die unschöne Diagnose: Diabetes und Cushing. Aufgrund dieser beiden Diagnosen ist es für Pico nicht einfach ein neues Zuhause zu finden. Natürlich geben wir unser Bestes um Pico so viel Aufmerksamkeit und liebevolle Zuwendung zu schenken wie nur möglich, dennoch können wir ihm im Tierheim nicht das bieten, was er verdient und auch benötigt.

Pico ist ein liebenswerter, verschmuster und sehr freundlicher Kater. Die tägliche Prozedur des Insulin spritzens sowie den Picks für das Blutzucker messen macht er geduldig mit. Seinem Alter entsprechend ist er schon etwas ruhiger und döst viel. Er liebt seinen Fensterplatz und beobachtet mit viel Ausdauer die Welt da draußen.

Wir bemerken allerdings auch, dass ihm der Tierheim Alltag immer mehr zusetzt.

Da er 2x tägl. zu festen Zeiten sein Insulin benötigt, suchen wir zuverlässige Leute, die nicht davor scheuen ihn täglich zu spritzen.

Wenn Sie sich dazu entschließen uns als Pflegestelle für Pico zur unterstützen, werden wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zu Seite stehen. Alle anfallenden Kosten werden von uns übernommen.

Was Pico von Ihnen braucht, ist vor allem Ihre Zeit und Ihre liebevolle Zuwendung.

Melden Sie sich schnell direkt bei uns im Tierheim.bekommen muss.

Das Tierheim übernimmt alle anfallenden Kosten für Picos Behandlung.

http://presenter.comedius.de/design/bmt_brinkum2_standard_10001.php?f_mandant=bmt_brinkum_131a3dc5d9a36a62409a455f08fa9dce&f_bereich=Tiervermittlung+Wohnungskatzen&f_seite_max_ds=6&f_aktuelle_seite=1&f_aktueller_ds=87290&f_aktueller_ds_select=0&f_e_suche=&f_funktion=Detailansicht

Kontaktdaten:
bmt Tierheim Arche Noah
Rodendamm 10
28816 Stuhr/Brinkum
www.tierheim-arche-noah.de

Telefonzeiten:
Montag-Freitag von 10.00-13.00 Uhr
Telefon: 0421 – 890 171
Fax: 0421 – 8090 553
E-Mail: th-arche-noah@bmt-tierschutz.de