«

»

Pere ist ein sehr menschenbezogener, großer Kuschelkater – Spanien*

Vermittlung bundesweit

Pere

Geboren: Dezember 2015 // FIV positiv
.
Rasse:  Europ. Kurzhaar
Geschlecht:  männlich
Geboren:  ca. Dezmeber 2015
Kastration:  Ja
Impfung:  Ja
Kennzeichnung:  gechipt
Gesundheitstatus:  FIV positiv, Leukose negativ
.

Pere, geb. ca. 12/2015, ist ein Fundkater und wurde ins Tierheim gebracht. Pere ist ein sehr menschenbezogener, großer Kuschelkater.

Als er gefunden wurde hatte wunde Pfötchen, die aber inzwischen verheilt sind. Beim weiteren Gesundheitstest stellte sich heraus, dass Pere FIV positiv ist. Das heißt, dass er zwar die Viren in sich trägt, aber er zeigt keine Anzeichen der Krankheit. FIV Katzen können in einem stressfreien Umfeld ein ganz normales und langes Leben führen.

Wir suchen dringend ein liebevolles Zuhause für ihn, in Wohnungshaltung, ein gesicherter Balkon wäre sehr schön.

Pere ist kastriert, entwurmt, gechipt, geimpft und positiv auf FIV und negativ auf Leukose getestet, wofür eine Schutzgebühr pro Tier entsteht, um wieder anderen Tieren die medizinische Grundversorgung zu ermöglichen.

.

Ansprechpartner:  Gabi Hailer
Mail:  g.hailer@web.de
Telefon:
 07236 / 932970
Mobil:
 0162 / 9013004
Ansprechpartner:  Nicola Jelinek
Mail:  jelinek.nicola@gmail.com
Telefon:  —
Mobil:  0157-88750808
Organisation: Tierschutzengel e.V. / www.tierschutzengel.de

.

https://www.katzenvermittlung-bw.de/index.php/zuhause-gesucht/pere-1-detail#allgemeines