he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

NOTFALL: Lou wurde mit Beckenbruch einsam auf der Straße gefunden (mit Videos) – Spanien

Vermittlung bundesweit und in die Schweiz

Lou Notfall

Lou
Geschlecht: männlich
Kastriert: ja
Geb.-Datum:  01.03.2016
Rasse/Gattung: EKH<bß> Farbe: schwarz-weiß
Herkunft: Spanien
Aufenthalt: Finca los gatitos
Einzelkatze: nein
Haltung: Wohnung mit gesicherten Balkon oder gesicherter Garten / kein Freigang
Bekannte Krankheiten/Handicaps: FIV positiv
Auf der Finca seit: 20.05.2020
</bß>

Hallo, ich bin der Lou und werde Euch meine traurige Geschichte erzählen. Eines Tages fand mich mein rettender Engel in einem sehr schlechten Zustand abends auf der Straße. Ich konnte meine hinteren Beine nicht mehr bewegen und auch nicht mehr laufen. Ohne Zögern nahm sie mich erst einmal mit nach Hause und kümmerte sich rührend um mich. Am nächsten Tag ging es direkt zum Tierarzt wo ich untersucht und auch geröntgt wurde. Auf den Röntgenaufnahmen sah man ganz eindeutig, dass meine Hüfte gebrochen war. Der Tierarzt sagte, dass ich wohl unter eine Motorhaube geklettert bin, um dort Schutz zu suchen, was leider zu meinem Verhängnis wurde und das Unglück seinen Lauf nahm. Wochenlang saß ich im Käfig, weil ich mich nicht bewegen durfte und wurde mit Medikamenten versorgt. Jetzt geht es mir schon viel besser, ich kann auch schon wieder gehen und mich auf meinen Beinchen halten. Wie man auf den Video gut sehen kann, ziehe ich immer noch ein wenig die Beine hinterher. Auch meine Wunden sind mitlerweile gut verheilt. Durch den Unfall im Motorraum habe ich keine Zähne mehr, es ist lediglich nur ein Fangzahn übriggeblieben, der von den Schlägen gebrochen ist, die mir das Leben gegeben hat.

Mich hat es ganz traurig gestimmt, dass ich bei meiner Retterin nicht bleiben konnte, weil es schon so viele Katzen gibt, die ein Hause suchen, und so kam ich auf die Katzen Finca von Martina. Hier habe ich mich bereits gut eingelebt und verstehe mich mit den vielen anderen Katzen super. Manchmal bin ich noch etwas zurückhaltend, da ich in der Katzengruppe noch meinen Platz finden muss. Das Spielen, Klettern und Springen mit den anderen Katzen macht mir großen Spaß, und deshalb sollte in meinem neuen Zuhause auch bereits ein ganz liebes Kätzchen auf mich warten. Natürlich kann ich auch einen Freund mitbringen. In Einzelhaltung werde ich nicht vermittelt.

Gerne würde ich eine Familie finden, die sich genauso liebevoll um mich sorgt, wie die Leute hier in Spanien. Meinem rettenden Engel bin ich unvorstellbar dankbar, dass er nicht weggesehen hat, und allen, die mir geholfen haben. Ihr versteht bestimmt, dass ich mit meinem kleinen Handicap nicht mehr auf die Straße zurückkehren kann, weil ich durch den Unfall nicht mehr derselbe bin, aber in meinem Herzen ein ganz Lieber geblieben bin, wenn auch etwas schüchtern. Ich verspreche, Dir ganz viel Liebe zu geben!

Durch mein Handicap, und weil ich auch noch FIV positiv getestet wurde, kann ich nicht in den ungesicherten Freigang. Ich würde mich aber über einen gesicherten Balkon oder Garten sehr freuen, denn Ihr müsst wissen, dass ich die frische Luft liebe und gerne in der Sonne chille. Informationen zu FIV finden Sie in unserem Infoblatt. FIV-Katzen können übrigens fast genauso alt werden wie negativ getestete Miezen.

Bei Einreise bin negativ auf FeLV getestet, gegen Tollwut, Katzenseuche, Calicivieren und Katzenschnupfen geimpft, gechipt, parasitenfrei, entwurmt und besitze einen EU-Ausweis. Die Vermittlung erfolgt mit Tierschutzvertrag, nach positiver Platzbesichtigung und gegen eine Aufwandsentschädigung.

In der Zwischenzeit träume ich von meinem Traumzuhause und hoffe sehr, dass ich bald eine eigene Familie bekomme.

.

Anfrage: Kontaktformular ausfüllen

.

http://www.katzenhoffnung.de/Katzen/slides/Lou/Lou.html

telugu xxx hot girl asian big tit.