he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

Niki, schwarzer Pechvogel (mit Video) – Dobrich/Bulgarien

Niki

geb. ca 2015
männlich, noch nicht kastriert
FIV  positiv

 

Update Mitte Februar:
Niki wurde noch einmal getestet: er ist nicht FeLV-positiv!

er ist noch beim Tierarzt in Varna

 

Ich weiß nicht, wo ich anfangen soll, oder ob ich anfangen soll, diese Geschichte zu schreiben, aber jedes Wesen verdient einen Namen und eine Geschichte.
Also los geht’s: Niki ist eine Katze, die wahrscheinlich dazu verdammt ist, niemals die Wärme und Liebe in einem wahren Zuhause zu spüren. Er ist sowohl FiV als auch Katzenleukämie positiv, hat eine Entzündung im Mund und hat kontinuierlich abgenommen…Gott weiß wie lange.
Ich kannte Niki jahrelang aus der Fußgängerzone meiner kleinen Stadt. Er hatte einen sehr guten Platz, den er den anderen Katzen abgeluchst hatte und ich konnte ihn jeden Tag am Fast-Food-Stand sehen. Mit der Anzahl der geretteten Katzen wurde die Zeit, die ich für Spaziergänge hatte, immer kleiner. Ich bin seit Monaten nicht mehr im zentralen Teil der Stadt gewesen. Und als ich ihn das letzte Mal im Sommer sah, war er ein riesiger schwarzer Kater, zufrieden mit seinem Straßenleben und immer gut genährt von den guten Leuten in der Nachbarschaft.
24. Dezember, für normale Menschen ist dies ein freudiger Tag, um Last-Minute-Geschenke zu kaufen und um ihn mit ihrer Familie zu verbringen.
Für mich war es der Tag, um für ein Wunder zu beten, als ich Niki sah. Er hatte mindestens die Hälfte seines Gewichts verloren, sein Fell wurde stellenweise braun, dort, wo er sich nicht mehr putzen konnte – und er konnte nichts essen. Ich dachte, es wären seine Nieren. Aber ich habe mich so geirrt.
Niki ist so sozial, dass ich es geschafft habe, ihn ohne Transportbox in die Klinik zu bringen während er in meinen Armen schnurrte. Er konnte nicht aufhören zu kuscheln und mir in die Augen zu schauen mit … ich weiß nicht … Dankbarkeit? Hoffnung? Rettung? Nun, all diese Worte kann ich ihm nicht geben, all diese Wunder, die ich nicht für ihn verwirklichen kann.
FiV und FeLv positiv. Die optimistischste Prognose liegt bei drei weiteren Jahren. Wenn er wirklich gut betreut wird! Wenn er Glück hat! Und was kann ich ihm geben? Ein sicherer Sommergarten mit einem kalten Schuppen, einer Katzenhöhle, einem Katzenbett, einem einsamen kalten Leben. Er muss mit dieser Diagnose von allen Katzen getrennt werden. Er ist dazu verdammt, weniger Kuscheln und weniger Liebkosungen zu erhalten, weil ich aufpassen muss, andere nicht zu infizieren. Er wird allein und einsam sein. Und ich hoffe zumindest zu kämpfen, um ein besseres Leben für ihn zu finden. Hoffe auf ein Wunder!
Niki hat abgenommen, aber er hat jetzt einen großen Appetit. Wenn er einen starken Willen hat, werde ich ihm helfen, bald so gesund wie möglich zu sein! Aber ist ihm ein Wunder möglich? Gibt es irgendwo auf der Welt eine FiV / FeLv-positive Katze, die einen Freund braucht? Gibt es ein Weihnachtswunder für ihn? Ich bete, dass es das gibt …

https://katzenhilfelazarus.weebly.com/niki.html

Möchten Sie Niki trotzdem adoptieren?
Melden Sie sich bitte bei

Yoanna Dukova
(Kontakt auf englisch)
wheenet@gmail.com
Tel. 00359887377887 (gerne auch WhatsApp)

oder
​Daniela Frank
die.dani.frank@gmail.com
Tel. 08450 928140

telugu xxx hot girl asian big tit.