«

»

Neptuno: lieb und ruhig – Malaga, Spanien

Vermittlung bundesweit

Neptuno

* * * S T E C K B R I E F * * *

Geschlecht:
Alter:
Rasse:
Fellfarbe:
Haltung:
Aufenthaltsort:
Notfall/männlich
geb ca.06/16
EKH
schwarz/weiß
Wohnung oder gesichedrter Freigang
Malaga


Behinderung/Krankheit: FIV positiv

Im Tierheim seit 03/17

Auch Neptuno, Urano und Mercurio wurden in einem Animal Hording zusammen mit ca 70 anderen Katzen und Hunden in erbärmlichsten Zuständen gefunden: verschmutzte Zimmer, voller Ungeziefer, einige der Tiere waren in verschiedenen Arten von Käfigen und Boxen eingesperrt und lagen in ihren eigenen Exkrementen.. Das Futter lag teilweise verschimmelt herum und Wasser fand man gleich gar nicht…

Die Tiere wurden auf verschiedene Tierheime und Orgas verteilt und mussten sich erstmal einige Wochen erholen. Sie alle waren voller Ungeziefer und einige hatten weder Tageslicht gesehen, noch sich gross bewegen können…

Neptuno ist der dritte im Bunde, auch er Fiv positiv, somit ist er zumindest mit seinen Kumples Urano und Mercurio im selben Gehege.
Er ist ein ganz lieber Kerl, eher der ruhige Typ, was sich noch ändern kann, denn er ist ja noch jung und vielleicht kann er jetzt endlich sein Kitten-Sein nachholen.

Auch er kam in einem ganz schlechten Zustand an, war dehydriert, hatte lange Durchfall und musste wochenlang auf der Krankenstation bleiben. Mittlerweile hat er sich gut erholt und ist froh, wieder bei Urano und Mercurio zu sein.

Auch mit den anderen Katzen versteht er sich sehr gut, er ist ein unkomplizierter Kater, der es liebt, in der Sonne zu dösen.

Aufgrund des positiven Test sollte er in Einzelhaltung oder zu anderen positiven Katzen ziehen. Oder er darf einen seiner Kumpel mitbringen!

Bie Fragen zu Fiv beraten wir sie gerne.

Neptuno lebt im großen Tierheim von Malaga, kurz Refugio genannt. Hier leben über 100 Katzen auf verschiedenen Gehegen aufgeteilt zusammen. Das Tierheim nimmt nicht nur alle Abgabe- und Fundkatzen aus dem gesamten Bezirk Malaga auf, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig Katzen aus der angrenzenden „Tötungsstation“, dem städtischen Tierheim, zu retten. Die Katzen kommen alle geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut), getestet (Leukose und FIV), gechipt und kastriert (bei entsprechendem Alter) in ihr neues Zuhause.

.

.

.

Kontkat:

Regina Ledersberger

r.ledersberger@katzenhilfe-samtpfoetchen.de

Telefon: 089 61098344

Katzenhilfe Samtpfötchen

http://www.katzenhilfe-samtpfoetchen.de/