«

»

Mietzi – Berlin

Mietzi

Katzendame Mietzi ist sehr zutraulich, menschenbezogen und für ihr Alter noch sehr agil. Sie wartet leider schon sehr lange auf ein neues Zuhause und zieht sich im Tierheim immer mehr zurück. Wenn man ihr aber Aufmerksamkeit schenkt, lebt sie auf und lässt sich auch gerne zum Spielen animieren. Sie ist eine ganz wunderbare kleine Seele, die ihren neuen Zweibeinern Liebe und Zuneigung doppelt und dreifach zurückgeben wird.

Mietzi vertritt sich am liebsten draußen ihre Pfötchen und wünscht sich im neuen Zuhause deshalb die Möglichkeit zum Freigang. Ein eigener Garten wäre natürlich perfekt, aber auch in einem sonnigen Innenhof würde sie ihr Mittagsschläfchen gerne halten. Sie wäre sehr dankbar, wenn sich ihr neuer Zweibeiner viel Zeit für sie nehmen und ihr ein ruhiges Umfeld bieten könnte. Kinder sollten nicht mit im Haushalt leben.

Unsere Mietzi leidet an Diabetes und benötigt zweimal täglich ihr Insulin sowie regelmäßige Fütterungszeiten. Das Spritzen lässt sie gelassen über sich ergehen und ist auch absolut nicht nachtragend. Auf Diabetes und Arthrose in Hüfte und Knien wird sie bei uns im Tierheim lebenslang kostenlos behandelt.

Möchten Sie dieser liebenswerten Samtpfote ein neues Zuhause geben? Mietzi freut sich im Garfieldhaus 1 (Telefon 030 / 76 888 236) auf Ihren Besuch.

.

Vermittlungs-Nr. 17/386
Rasse: EKH
Geburtsdatum: 09/2002
Im Tierheim seit: 10.02.2017
Geschlecht: weiblich / kastriert

.

https://tierschutz-berlin.de/tiere/

.

Mietzi