«

»

Mauritius – 33613 Bielefeld

Mauritius

Alter: unbekannt
Art des Notfalls: Leukose-positiv
Haltung: Wohnungshaltung, Gesicherter Freigang

.
Mauritius ist ein ehemaliger Straßenkater, der seit Kurzem mein Wohnzimmer bewohnt. Er ist inzwischen kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht, gegen Zecken und Milben behandeld, auf FiV und FeL getestet und hatte ein algemeines großes Blutbild und einen Schilddrüsentest.

Da er in einem einmaligen Test Leukose-positiv war ist eine reine Wohnungshaltung anzuraten. Eine definitive Diagnose kann aber erst nach einem zweiten Test in ein paar Wochen bestätigt werden. Eine Behandlung ist nicht möglich. Direkte Folgekosten aufgrund der Krankheit entstehen also nicht.

Mauritius ist ansonsten gesund, ist fest entschlossen wieder etwas auf die Rippen zu bekommen, ist sehr Menschenbezogen und verschmust, stubenrein und auch ansonsten sehr charmant. Sein Körper ist noch recht übersät mit Wunden und Krusten, die aber alle gut versorgt wurden und jetzt heilen können.

Ab sofort könnte er also zu einem Katzenliebhaber mit einem großen Herz ziehen, der oder die ihm noch einen schönen Lebensabend bieten möchte. Hunde sind kein Problem für ihn, ob er mit andere (geimpfte oder positiven) Katzen zurecht kommt ist nicht bekannt. Er wirkt aber wie ein allgemein eher zurückhaltender, friedlicher Junge 🙂

Kratzbaum, Futter, Klo, etc. darf mit umziehen. Mauritius wird gegen eine kleine Schutzgebühr abgegeben, die einen geringen Teil der Tierarztkosten decken und vor einer unüberlegten Anschaffung schützen sollen.

Alle Daumen und Pfötchen sind gedrückt für ein schönes, neues Heim für Mauritius!

Abholung zwischen Bielefeld und Stemwede und Umkreis möglich. Für die richtigen Menschen kann er auch in einem recht großzügigen Radius gebracht werden.

.

Vermittlung nur mit Vorkontrolle, Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Privatvermittlung

.

.

Kontakt:

janina mutz

janina.mutz@greselius.net

Telefon: +4916093020040