«

»

Maunzi – Obervintl, Südtirol, Italien

Vermittlung bundesweit

Maunzi

Maunzi hat in ihrem kurzen Leben schon viel Negatives erlebt. Was ihr genau passiert ist kann man nur vermuten.

Maunzi wurde eingefangen und sollte kastriert werden, dabei wurde ein verwachsener Wirbelsäulenbruch festgestellt. Es ist ein Wunder dass sie mit dieser Verletzung überhaupt überlebt hat.

Wir suchen nun ein neues Zuhause, bei jemanden, der mit Erfahrung und viel Geduld und Verständnis Maunzi ein schönes Katzenleben ermöglich.

Maunzi ist noch scheu und ängstlich. Sie ist durch den verwachsenen Wirbelsäulenbruch behindert und kann bei Angst oder Stress das Wasser nicht halten. Sie kann nicht springen, nur ein bisschen klettern, ca. einen halben Meter hoch.

Sie braucht ein großes Katzenklo, ist anfällig für Blasenentzündung, was in letzter Zeit nicht mehr vorgekommen ist. Auf jeden Fall braucht sie ein ruhiges Plätzchen (Höhle) wo sie sich verkriechen kann. Nachts wird sie sehr aktiv und erkundet ihr Revier. Mittlerweile können wir zu ihr hinein fassen und streicheln, wir denken mit viel Geduld wird sie ihr Trauma überwinden. Gerne hat sie auch Besuch von den kleinen Kätzchen die auch in unserem Tierheim sind. Maunzi sollte keine Einzelkatze werden, wir denken das eine souveräne Katze ihr helfen würde Vertrauen zu fassen.

Wir leisten hier nur Vermittlungshilfe da uns das Schicksal von Maunzi sehr berührt hat und wir sie kennenlernen könnten.
Maunzi lebt zurzeit im Tierheim Obervintl und wird dort liebevoll umsorgt. Wenn Sie sich für Maunzi entscheiden, werden wir sie in Obervintl abholen und in ihr neues Zuhause bringen.

Maunzi ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU Impfpass

Sie wird nach Vorbesuch im neuen Zuhause und gegen Schutzvertrag und Aufwandserstattung vermittelt.

.

.
Kontakt

Gaby und Erwin Wolff

Tel: 089 807572