«

»

Maja – 35043 Marburg / Hessen*

Maja             Einzelkatze

Auf Pflegestelle!

weiblich

Fundtier/Wohnungshaltung
FIV-positiv

Geboren ca. 2010

EKH-Mix

Kastriert [x] ja / [] nein

Im Tierheim seit 27.01.2018
________________________

Maja ist eine Fundkatze aus Rauschenberg. Leider hatte sie keine Kennzeichnung und es scheint sie niemand zu vermissen.

Sie ist eine niedliche, anhängliche und verschmuste Katzendame, die den Kontakt zu Menschen sucht und Aufmerksamkeit über alles liebt. Sie wäre als Familienkatze sicher gut geeignet.

Bei uns im Tierheim wurde Maja positiv auf FIV (Felines Immundefizienz-Virus) getestet.
FIV gehört zu der Familie der Retroviren. Es kann bei Katzen eine Krankheit auslösen, die dem menschlichen HIV ähnelt, daher wird FIV auch als „Katzen-AIDS“ bezeichnet. Durch das geschwächte Immunsystem kann es dazu kommen, dass die Katze ab einem bestimmten Punkt Infekte nicht mehr abwehren kann, dann kommt es unter Umständen vermehrt zu Schnupfenerkrankungen oder Zahnfleischentzündungen. FIV ist nicht auf Menschen oder andere Tierarten übertragbar, sondern nur unter Umständen über Speichel-zu-Blut auf andere Katzen (in direktem Kontakt).
→ Mehr Infos zur Diagnose FIV gibt es hier!

Maja hat mit chronischem Schnupfen zu kämpfen, der vermutlich auf die FIV-Infektion zurückzuführen ist. Da Maja einige Zeit kahle Stellen im Fell hatte, wurde bei ihr eine Ausschlussdiät gemacht und eine Allergie erkannt. Sie bekommt jetzt spezielles Futter, das sie gut verträgt.

Ansonsten ist Maja aber eine fröhliche, wirklich süße Katze, die viel gute Laune verbreitet.

Aufgrund der FIV-Diagnose wird Maja nur als reine Wohnungskatze vermittelt. Da sie sich bei uns mit ihren Artgenossen unverträglich zeigt, sollte sie als Einzelkatze ausziehen, wünscht sich aber wenig Zeit allein zuhause und, wenn möglich, einen gesicherten Balkon oder Freisitz.

Wir drücken die Daumen, dass sich bald liebe Menschen finden, die dem kleinen Notfellchen viel Liebe schenken möchten.

Update vom 20.05.2018:
Maja konnte auf eine Pflegestelle ziehen. Interessenten können sich gerne weiterhin im Tierheim melden, um einen Termin auszumachen!

________________________
(Stand 22.05.2018)

.

.

Tierheim Cappel
Bahnhaus 7
35043 Marburg

Telefon: (0 64 21) 4 67 92
Fax: (0 64 21) 95 31 37

E-Mail: tierheim(at)marburg.de

http://www.tierheim-marburg.de/k/katzen/

Maja