«

»

Lizzie (mit Video) – Bulgarien



(Lizzie zusammen mit dem schwarzen Igor)

Lizzie, geb. Mai 2017
weiblich, kastriert

Lizzie ist im November letzten Jahres zu Christiane (eine Tierschützerin an der bulgarischen Schwarzmeerküste) gekommen und hat um Futter gebettelt.
Dass wir sie erst jetzt in der Vermittlung haben, liegt daran, dass Lizzie sehr lange recht scheu war.
Auch jetzt ist sie immer noch keine „einfache“ Katze: Sie ist keine Schmusekatze (möglich, dass sie das auch nie sein wird) und eher misstrauisch.

Christiane schreibt über sie:
„Ich glaube schon, dass sie Menschen mag, sie blinzelt mich immer an
und wenn ich im Garten etwas mache, ist sie auch dabei mit den anderen Katzen, die sich dann gerne dazu setzen und schauen.
Aber sie hat ihre Krallen nicht unter Kontrolle, meistens einfach nur, weil sie schneller ihren Napf bekommen will. Lizzie ist nicht aggressiv, aber sie schlägt mit den Krallen.“

Von daher ist sie nicht für eine Familie mit kleinen Kindern geeignet.
Nach Eingewöhnungszeit braucht Lizzie wieder die Möglichkeit zu Freigang in verkehrsberuhigter Gegend.
Gut möglich, dass Lizzie ein Karthäuser- oder Russisch-Blau-Mix ist.

Vielleicht würde Lizzie sich das Schlagen abgewöhnen, wenn sie sich sicherer fühlt und weiß, dass sie immer ausreichend Futter bekommt und sie ansonsten keiner bedrängt. Da Lizzy ja noch jung ist, kann man sie sicher mit Spielen, Leckerbissen und anderen schönen Erlebnissen davon überzeugen, dass die Gesellschaft von Menschen sehr angenehm sein kann!
Lizzie verträgt sich gut mit anderen Katzen und braucht im neuen Zuhause auf jeden Fall Katzengesellschaft in passendem Alter – ganz sicher würde sie davon profitieren, wenn die andere Katze menschenbezogen und freundlich ist.

Unsere Katzen kommen geimpft, gechipt, entwurmt und von sonstigen Parasiten befreit mit ihrem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Sie alle freuen sich auf nette Familien, bei denen sie für immer bleiben dürfen!

https://www.streunernothilfe-grenzenlos.de/katzen/lizzie/

Ansprechpartner:
Daniela Frank
08450/928140
die.dani.frank@gmail.com