«

»

liebenswerter Freddy – Bulgarien

Freddy

geb. ca. 2015

kastriert, FIV-positiv

Die Kampagne „Castrate and Return“ in der bulgarischen Stadt Dobrich, verläuft ein klein wenig anders, als geplant. Mit den Transportboxen in unseren Händen und dem Wunsch, weibliche Katzen zum Kastrieren zu fangen, stießen wir auf Freddy.
Ein erstaunlicher und sehr zutraulicher Kater, der offensichtlich schon einmal ein Zuhause hatte, mit etwas längerem Fell in einer sonnigen, orangen Farbe und großem Kopf.
Er hat einen wunderbar ruhigen Charakter und ist immer bereit, in Ihren Händen zu „schmelzen“.

Leider war sein FIV-Test eine Überraschung – positiv.
Er hatte außerdem massenweise Parasiten und viele „nasse“ Wunden, die anfangs nicht heilen konnten. Daher auch noch die grüne „Farbe“ auf den Bildern.
Keiner vermisste ihn, obwohl er so ein hübscher, netter Kerl ist!
Natürlich konnten wir ihn nach der Kastration (und Behandlung der Wunden) nicht auf die Straße zurückbringen, wo die Gefahren für ihn und andere Katzen zu groß sind. Heute sieht und fühlt sich Freddy großartig! Jeden Tag schaut er uns mit Hoffnung an – die Hoffnung, sein Zuhause für immer zu finden, voller Liebe und guter Fürsorge. Vielleicht ein Zuhause mit einem passendem Katzen-Kumpel, der ebenfalls FIV positiv ist!

Freddy kann natürlich nicht mehr in Freigang vermittelt werden, von daher wäre ein vernetzter Balkon oder ähnliches sehr schön für ihn.

 

Kontakt auf englisch:
Yoanna Dukova
wheenet@gmail.com
Tel. 00359887377887 (gerne auch WhattsApp)

Kontakt auf deutsch:
Daniela Frank
die.dani.frank@gmail.com
Tel. 08450 928140