«

»

Jimmy (mit Videos) – München

Vermittlung bundesweit

Jimmy

Alter:  8 Jahre
Gechlecht: männlich (kastriert)
Verhalten: verschmust, menschenbezogen, ruhig
verträglich mit: Katzen
kennt Kinder: ja, wird nur zu älteren Kindern vermittelt
Handicap: felines Asthma
Haltung: Freigang oder eingezäunten Garten
Aufenthaltsort: Pflegestelle in München
Kontakt:
Alexandra Haberegger
Tel. 089/7592726
a(dot)haberegger(at)tierhilfe-verbindet(dot)de

Jimmy wurde vor acht Jahren von einer sehr tierlieben Frau adoptiert. Damit der Tigerbub einen Spielpartner hat, zog kurze Zeit später Katerchen Frankie aus Spanien ein. Die beiden Kater hatten ein gutes Zuhause, wurden umsorgt und geliebt.

Nun aber wird sich Jimmy´s Frauchen schweren Herzens von Jimmy und seinem Kumpel Frankie trennen. Auch Frankie werden wir Ihnen in einer separaten Präsentation vorstellen. Manchmal muss man eine schwere Entscheidung aus Liebe treffen, zum Wohl des Tieres.

Die junge Frau gründete vor 1,5 Jahren eine Familie und tat alles, damit die Katzen weiterhin als Familienmitglieder integriert sind. Eine Weile ging es auch gut, aber Jimmy kapselte sich immer mehr ab. Für den ruhigen und normal sehr ausgeglichenen Kater ist der Familienalltag eindeutig zu hektisch geworden. Mittlerweile führt er eine Art „Eigenleben“ auf dem vernetzten Balkon. Er schläft, frisst und genießt sein eigenen kleines Reich. Bevorzugt auf der obersten Stufe des Kratzbaumes, denn von dort aus hat er den besten Überblick. Natürlich hat er ungehinderten Zugang zur Wohnung, denn es steht ihm eine Katzenklappe zur Verfügung.  Auf Dauer ist dies aber keine Lösung für Jimmy.

Jimmy ist ein sehr zutraulicher und freundlicher Kater, der keine Berührungsängste hat. Auch genießt er jede Form von Zuneigung und Streicheleinheiten. Beim Activity Board hat Jimmy sofort den Dreh raus, um an die begehrten Leckerlies zu kommen.  Ein begabter und äußerst intelligenter Kater, der gerne auch ein wenig gefordert werden möchte.

Jimmy leidet seit Kittenalter an unter felinem Asthma. Er bekommt einmal täglich abends ein Asthmaspray und ist damit gut eingestellt. Er hat dadurch keinerlei Einschränkung. Sobald man das Spray in der Hand hält, setzt er sich hin, damit man ihm die Maske übers Mäulchen halten kann. Die Prozedur dauert keine zwei Minuten in der Jimmy wirklich mucksmäuschenstill hält. Auch von fremden Personen lässt er sich sein Medikament problemlos verabreichen. Die Kosten belaufen sich auf etwa 30,- Euro im Monat. Dies ist also finanziell absolut zu stemmen.

Für Jimmy wäre es sicher ein Traum, wenn er in einer sehr verkehrsberuhigten Gegend Freilauf bekommen würde. Natürlich erst nach einer entsprechenden Eingewöhnungszeit  und mindestens 200 m Luftlinie zur nächsten großen Straße. Freigang ist er nach 8 Jahren Wohnungshaltung natürlich nicht gewohnt und birgt viele Gefahren, aber wir möchten, dass Jimmy glücklich ist.  Auch ein vernetzter Garten wäre eine Option.

Jimmy ist ein Kater, den man vom ersten Augenblick an in sein Herz schließt. Sie suchen einen menschenbezogenen, verschmusten und gutmütigen vierbeinigen Weggefährten an Ihrer Seite? Dann freuen Jimmy und ich uns auf Ihre Nachricht!

 

 

 

treue Katzenseele verliert sein Zuhause. Wem darf er noch einmal seine Zuneigung schenken

Jimmy

Alexandra Haberegger Tel. 089/7592726

.

https://tierhilfe-verbindet.de/vm/jimmy.php