he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

Freddie – Hatte eine schlimme Augeninfektion. Er ist sehr süß, verspielt, hat ein bisschen Angst vor Unbekanntem – Sofia, Bulgarien*

Vermittlung bundesweit und in die Schweiz

Freeddie                   nicht in Einzelhaltung

männlich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2021

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

– Kindern: hat Angst vor kleinen Kindern

– Katzen: unbekannt

– Hunden: unbekannt

 

Tierschützerin: Veronica

 

 

23. Dezember 2021

Freddie ist ein ca. 7 Monate alter Kater mit viel Glück und einem sehr starken Lebenswillen.

Er wurde im Alter von ca. 1,5 – 2 Monaten mit einem Gewicht von nur 300 Gramm, mit einer extrem schlimmen Augeninfektion und voller Flöhe gefunden. In den nächsten zwei Monaten durchlief er eine Behandlung mit vielen Tierarztbesuchen, Augencremes, Antibiotika und Nahrungsergänzungsmitteln. Freddie erwies sich als Kämpfer und schaffte es, die Infektion zu überwinden und wurde ein gesundes und verspieltes Kätzchen.

 

Er ist sehr süß, verspielt, hat ein bisschen Angst vor dem Unbekannten, aber sobald er sich an neue Menschen und Umgebungen gewöhnt hat, ist er sehr mutig. Er ist nicht aggressiv, kann aber manchmal etwas grob sein, während er spielt. Er ist jedoch sehr schlau und versteht, wenn er etwas falsch gemacht hat und kann definitiv trainiert werden. Freddie war nicht mit anderen Tieren zusammen, außer einer engen Begegnung mit einer französischen Bulldogge, vor der er Angst hatte, aber er könnte sich definitiv an das Leben mit anderen Tieren gewöhnen.

 

Freddie neigt dazu, sein Leben für einen Vogel zu riskieren – Freddie ist ein großer Fan von Vögeln und jagt ihnen gerne nach, egal wie gefährlich es ist (er klettert auf Balkone und Fenster), daher sollte er genau beobachtet werden und der Balkon in seinem neuen Zuhause gesichert sein. Er hat Angst vor sehr kleinen Kindern (ca. 1-2 Jahre alt), er versteckt sich vor ihnen. Aber man kann ihn daran gewöhnen.  Freddie schläft gerne neben seinen Menschen, braucht aber auch seinen eigenen persönlichen Raum am besten in Form einer Kiste. Er hat viel Energie und spielt gerne, daher wäre es am besten, wenn seine Menschen dieses Energieniveau mitbringen und ihm genügend Aufmerksamkeit schenken.

 

Mehr zu Freddies Gesundheit:

Aufgrund der langen Zeit, in der er als Obdachloser wegen der Augeninfektion nicht behandelt wurde, verlor Freddie auf seinem rechten Auge das Augenlicht. Er kann es immer noch bewegen und niemand kann mit Sicherheit sagen, ob er damit ein bisschen sehen kann oder nicht. Sein linkes Auge hat oben eine Membran, die ihm keine Probleme bereitet. Laut Tierarzt bestand die Möglichkeit, dass diese Membran zu einem bestimmten Zeitpunkt (als er 3 Monate alt war) entfernt wurde, aber es wurde entschieden, dass Freddie noch zu schwach ist, um sich einem solchen Eingriff zu unterziehen. Mit der Zeit wuchs die Membran mit seinem Auge zusammen und konnte nicht mehr entfernt werden. Im Moment sind die Augen kein Grund zur Sorge, da er sehr gut sieht, keine Orientierungsprobleme hat und keine zusätzliche Behandlung erforderlich sind. Der Tierarzt warnte jedoch, dass sein rechtes Auge unter bestimmten Bedingungen, wie einer stressigeren Umgebung, in Zukunft Probleme verursachen könnte, aber es bleibt den zukünftigen Besitzern überlassen, zu entscheiden, ob dieses Auge entfernt werden sollte.

 

Insgesamt ist Freddie ein äußerst süßes Tier, das viel positive Energie und ein Lächeln in jedes Zuhause bringen wird. Er verdient es, sein Zuhause für immer zu finden, in dem er täglich geliebt und geknuddelt wird.

 

Wer schenkt dem süßen Kerl ein Zuhause?


Wenn Sie Freddie ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

.

.

https://www.streunerhilfe-bulgarien.de/katzen-1/katzenkinder/

telugu xxx hot girl asian big tit.