«

»

Findus – 48432 Rheine

Vermittlung bundesweit

Findus      Leukose-positiv

Alter: ca. 2 Jahre
Haltung: Wohnungshaltung

Als Findus an einem heissen Sommertag gefunden wurde, war er mehr tot als lebendig: fast verhungert, dehydriert, voller Parasiten – er konnte sich im wahrsten Sinne des Wortes nicht mehr auf den Beinen halten. Das Fell war so spärlich, dass man überall bis auf die Haut sehen konnte. Bei der tierärztlichen Untersuchung wurde dann auch noch Leukose festgestellt.
Dann, nach 6 Monaten, hat Findus sich zu einem stattlichen Kater entwickelt, zutraulich und verspielt.

Jetzt geht es ihm gut. Kastration, Zahn-Op. und Impfungen hat er gut überstanden. Findus lebt bislang in einer Pflegestelle, die ihm und seinem Spiel- sowie Forscherdrang krankheitsbedingt nicht mehr gerecht werden kann.

Für ihn wird dringend ein Tierfreund gesucht, der Erfahrung und Zeit hat, sich mit ihm zu beschäftigen, auch eine Dauerpflegestelle wäre möglich.

Beim Spielen ist Findus nicht gerade zimperlich, und man bekommt schonmal seine Krallen und Zähne zu spüren. Aber er liebt seine Menschen über alles und ist ein ganz pfiffiges Kerlchen!

Wegen seiner nur für Katzen ansteckenden Krankheit, darf er keinen Freigang haben; deshalb sollte ein gesicherter Balkon, wie jetzt in der Pflegestelle oder Terrasse/ Garten in seinem Zuhause sein. Findus liebt es draussen zu beobachten, zu spielen und zu schlafen.

Wer hat ein großes Herz für diesen Kater, der schon viel Schlimmes erlebt hat, und der es in seinem vielleicht nicht so langem Leben doch richtig schön haben soll?

.

.

Kontakt

Ulrike Steimel

Katzenhilfe Rheine und Umgebung e.V.

kh-rheine@gmx.de

Telefon: 05973-909584

Homepage: http://www.katzenhilfe-rheine.de

http://www.katzenhilfe-rheine.de/katzen-suchen-ein-zuhause/