he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

Emperador ist ein kleiner Kämpfer, er ist überaus aktiv und hat oft nur Schabernak im Kopf! – Malaga, Spanien

Vermittlung bundesweit

.

Emperador

ID: 2101


* * * S T E C K B R I E F * * *

Geschlecht:
Alter:
Rasse:
Fellfarbe:
Haltung:
Aufenthaltsort:
männlich
geb ca.2017
EKH
schwarz
Wohnung oder Freigänger
Malaga

.

Im Tierheim seit Januar 2019:
.
Emperador wurde eines Morgens vor den Toren des Refugios gefunden: er lag leblos neben dem Abfallcontainern und die Angestellten befürchteten das Schlimmste!
Er schien angefahren worden zu sein und irgend jemand hat ihn herzlos neben Abfalltüten abgestellt, ohne sich um weitere tierärztliche Versorgung zu kümmern, aber er lebte noch.
.
Emperador ist ein kleiner Kämpfer; er war nur benommen und stand unter Schock. Nach wenigen Tagen ging es ihm schon viel besser. Auch konnte er sich wieder normal bewegen, die ersten Tage hatte er Probleme mit seinen Hinterbeinen.
Mittlerweile ist Emperador wieder total fit und durfte in das große Katzengehege zu den anderen Katzen ziehen. Er ist überaus aktiv und hat oft nur Schabernak im Kopf!
Mit den anderen Katzen verseht er sich gut, jedoch gibt er den Ton an, und gerne ärgert er die anderen, vor allem die ruhigeren und schüchternen Katzen.
Emperador sollte unbedingt in Katzengesellschaft, aber nur zu weiteren aktiven Katzen, die sich von seiner selbstbewussten Art nicht gleich unterkriegen lassen.
.
Menschen liebt er, und er steht gerne im Mittelpunkt. Wenn die Helfer zum täglichen Besuch kommen, versucht er mit allen Mitteln auf sich aufmerksam zu machen! Gern liegt er auch stundenlang in der Sonne, am liebsten hoch oben auf einer Mauer. Zu seinem Glück fehlt nun noch die richtige Familie, gerne mit Kindern und am besten mit grosser Wohnung und Balkon oder Garten!
.
Emperador ist bereits Fiv und Leukose negativ getestet.
Emperador lebt im großen Tierheim von Malaga, kurz Refugio genannt. Hier leben über 100 Katzen auf verschiedenen Gehegen aufgeteilt zusammen. Das Tierheim nimmt nicht nur alle Abgabe- und Fundkatzen aus dem gesamten Bezirk Malaga auf, sondern hat es sich zur Aufgabe gemacht, regelmäßig Katzen aus der angrenzenden „Tötungsstation“, dem städtischen Tierheim, zu retten. Die Katzen kommen alle geimpft (Schnupfen, Seuche, Tollwut), getestet (Leukose und FIV), gechipt und kastriert (bei entsprechendem Alter) in ihr neues Zuhause.
.
Die Katzen kommen derzeit mit einem Landtransport nach Deutschland.(Route Freiburg-Frankfurt-Köln) Eine Abholung von einem der 3 Abholpunkte muss durch den neuen Besitzer gewährleistet sein, andernfalls kann keine Katzenvermittlung stattfinden.)
.
Bei Interesse an Emperador füllen Sie bitte für den Erstkontakt das Kontaktformular unverbindlich aus. (bitte Link in ein Browserfenster kopieren)
telugu xxx hot girl asian big tit.