«

»

Eddi, Don, Tommy, Sophie (mit Videos)* – noch im Ausland

Vermittlung bundesweit

Videos unter http://www.binkittycollective.de/portfolio/eddi-don-tommy-sophie/

Eddi, Don, Tommy, Sophie

  • geboren Mai 2018
  • sollen paarweise vermittelt werden
  • geeignet für Familien mit Kindern
  • mit einem katzenfreundlichen Hund kämen sie bei entsprechender Zusammenführung bestimmt auch gut klar.

 

Dürfen wir vorstellen: Hier sind die Fantastischen 4!

Rappen kann das Quartett zwar nicht, aber im Synchron-Schnurren ist es super. Auch sonst möchte sich die niedliche Gang von jedem „Bad Boy“ Image deutlich distanzieren und das obwohl die vier schon quasi ihr ganzes Leben hinter Gittern sitzen. Ihr Zuhause ist nämliche ein Tierarztkäfig. Diesen haben sie bezogen, als sie gerade mal 4 Wochen alt waren und in der Tierklinik abgegeben worden waren. Zuvor hatte man sie mutterseelenalleine auf der Straße gefunden.

Mittlerweile sind viele Monate vergangen und die Geschwister warten immer noch in ihrer winzigen Metallbox auf ihre Chance. Dadurch, dass sie im lebhaften Klinikumfeld aufgewachsen sind, sind sie sie sehr zutraulich, menschenbezogen, verschmust, lieb, unerschrocken und pflegeleicht. Sie genießen jegliche Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten in vollen Zügen und sind dankbar für den täglichen „Freigang“ im Spielzimmer.

Wir hoffen sehr, dass sich das Blatt für die 4 bald zum Positiven wendet und sie in einem richtigen Zuhause erfahren dürfen, dass die Welt aus mehr als einem Käfig und gelegentlichem Toben auf wenigen Quadratmetern besteht. Da sie nichts anderes kennen, wäre Wohnungshaltung in einer geräumigen Wohnung, idealerweise mit gesichertem Balkon, denkbar. Gesicherter Freigang wäre natürlich perfekt.

Da die vier sehr aneinander hängen, sollen sie paarweise vermittelt werden, wobei jede Konstellation denkbar ist:

Eddie (rot-weiss)
Don (weiss-grau)
Tommy (schwarz-weiss mit schwarzer Nase)
Sophie (schwarz-weiss mit rosa Nase)

 

Bildergalerie