he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

DRINGEND: Cloud hat doppeltes Pech!!! Als weiße Katze darf er auf keinen Fall im sonnigen Zypern auf der Strasse leben – Zypern

Vermittlung bundesweit und nach Östereich, wenn die Tiere an einem großen deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.
Abholung auch in der Schweiz, Maastricht (Niederlande) und Belgien (Liege)

Cloud

Geschlecht: männlich
Alter: ca. 3 Jahre
Behinderungen, chronische Krankheiten: Hatte Ohrenkrebs, hat daher keine Ohren mehr. Ist FIV positiv.
Bluttest: FIV positiv, FelV negativ
Haltungsform: Wohnungshaltung in großer Wohnung, sonstige Indoorhaltung oder gesicherter Freigang.
Ausreisefertig? Ja, geimpft, gechipt, mit EU-Heimtierausweis ausgestattet etc.
Standort: noch auf Zypern, kann nach Deutschland, in die Schweiz, Niederlande oder nach Belgien fliegen
Verträglich mit: Menschen, Katzen
Persönlichkeit: verschmust

Cloud ist ein süßer Junge. Er wurde in einer Katzenkolonie gefunden. Kam zum Fressen. seine Ohren waren bereits dabei abzufallen durch den Ohrenkrebs! Er war nicht wild aber vorsichtig. Nachdem er in die Falle ging, wurde er sofort zum Tierarzt gebracht, um ihn operieren zu lassen. Seitdem lebt er auf einer Pflegestelle zusammen mit ein paar anderen Katzen. Er ist ein süßer, sehr verschmuster Junge. Er versteht sich gut mit Katzen aller Altersstufen, hat nie attackiert oder irgendwas in der Art, zieht es vor sich zu verstecken statt anzugreifen.

Da FIV bei blutigen Kämpfen, wenn diese während eines FIV-Schubs stattfinden, übertragen werden kann, und da eine sehr stressige Lebenssituation einen FIV-Schub auslösen kann, sollte Cloud keinen ungesicherten Freigang bekommen. Er könnte jedoch mit ebenfalls FIV-positiven Katzen oder auch mit ruhigen, verträglichen FIV-negativen Katzen zusammenleben. Das Leben in großer Gruppe sollte vermieden werden, da dies zu viel an Stressgefahr und Verletzungsrisiko mit sich bringt.

Leider ist das Leben gerade für weiße Katzen auf Zypern draußen besonders gefährlich, da sie wegen ihrer fehlenden Pigmentierung besonders empfindlich gegen die auf Zypern besonders stark scheinende Sonne sind und dies leicht zu Schäden an Nase und / oder Ohren führt, nicht selten bis hin zu Nasenkrebs oder Ohrenkrebs. Falls Cloud gesicherten Freigang erhalten sollte, sollte man daher besser darauf achten, ihn an heißen Sommertagen nicht zu lange der Sonne auszusetzen. Seine Ohren sind zwar bereits verloren aber die Nase ist noch völlig in Ordnung.
Genehmigung für Einführung aus dem Ausland:

,

.

Kontakt:

Svenja Diederichs

svenja.diederichs@gmx.de

Telefon: 0174 9502348

Homepage: https://www.facebook.com/Aphroditekatzen-Zypernkatzen-in-Not-brauchen-Hilfe-111481501118147

telugu xxx hot girl asian big tit.