«

»

alter Diamant wartet schon so lange – Frankreich

Vermittlung bundesweit

Diamant       wartet seit 2016

Alter: geb. ca. 01/2004
Standort: Frankreich
Schutzgebühr: 80,00
Haltung: Wohnungshaltung

.
Diamant, geb. ca. 01/2004, ist eine ältere Grautigerin, die schon einiges durchgemacht hat und bestimmt ein ganzes Buch über ihr Leben schreiben könnte :'(

Bereits seit September 2016 wartet sie auf ein eigenes Zuhause und wurde damals komplett verstört auf der Straße aufgegriffen und über die örtliche Tötung eingeliefert. Mit Sicherheit wurde sie ausgesetzt, wie die Mehrheit ihrer Leidensgenossen auch.

Diamant hat sich trotz allem noch nicht aufgegeben und im Zusammenleben mit ihren Katzenfreunden findet sie großen Halt um den Widrigkeiten im Tierheim zu trotzen.

Trotzdem fragen wir uns natürlich, ob sie den mittlerweile dritten Winter unter diesen Bedingungen noch wegstecken wird.

Diamant hatte mit schwerer Gingivitis zu tun und eine Zahnsanierung ist bereits in Frankreich erfolgt. Man muss allerdings davon ausgehen, dass dies in Deutschland ggf. nochmal nachkorrigiert werden muss und bei einer älteren Katze versteht es sich ohnehin von selbst, dass es gewisse Alterszipperlein geben könnte und man sie im neuen Zuhause wirklich mal komplett tierärztlich durchchecken sollte.

Im Moment geht es ihr ganz gut, sie hat zum Glück zugenommen, frisst gut, hat schönes Fell bekommen und lebt mit 3 anderen älteren Katzendamen in einem kleinen Pensionsabteil in einem ruhigeren Tierheimtrakt.

Mit Menschen hat sie es nicht unbedingt und es wird eine Weile brauchen, bis sie im neuen Zuhause zur Ruhe kommt und neues Vertrauen schöpfen wird.

Sie lässt sich zwar streicheln, wenn man vorsichtig auf sie zugeht, droht aber dabei und findet es nicht wirklich toll. Kuscheln mit ihren Katzenfreundinnen findet sie definitiv besser.

Wir wünschen uns daher absolut liebevolle und geduldige Adoptanten, die ihr viel Verständnis entgegenbringen und ihr peu à peu zeigen werden, dass das Leben auch auf ihre alten Tage noch viel schönes für sie bereithalten kann.

Diamant ist kastriert, negativ auf FIV & FeLV getestet und besitzt aktuellen Impfschutz für Wohnungshaltung (RCPCh).

Fristgerecht vor Ausreise erhält sie ihren EU-Pass, ihren Microchip und die vorgeschriebene Tollwutimpfung.

Diamant wird nur in Wohnungshaltung vermittelt und freundliche ältere Katzen, an die sie sich anschließen kann müssen auch auf jeden Fall im neuen Zuhause vorhanden sein.

Ansonsten kann sie auch sehr gerne eine oder mehrere ihrer Freundinnen mit ins neue Zuhause bringen.

Wir fahren angemeldete TRACES-Transporte und vermitteln deutschlandweit mit Fragebogen, Vorkontrolle und Tierschutzvertrag.

Es fällt eine rabattierte Schutzgebühr von 80,-€ an.

Wer Diamant einen friedlichen und vor allem glücklichen Lebensabend bieten möchte, der hoffentlich noch einige Jährchen währen wird, meldet sich bitte direkt über unseren Fragebogen: https://www.zukunftskatzen.com/downloads-formulare/fragebogen-für-adoptanten/

Wir freuen uns über Ihre Anfrage für Diamant!

Zukunftskatzen – Chats de l’avenir e.V.

.

.

Kontakt:

Melike Fages

info@zukunftskatzen.com

Telefon: 0202 39392321

Homepage: https://www.zukunftskatzen.com/                Nicht auf der HP