«

»

Coco Chanel – Teneriffa, Spanien


Vermittlung bundesweit

 

Coco Chanel (PS), 01/2017

Geb. ca Januar 2017
Die hübsche halblanghaar Maus wurde mit gebrochenem Beinchen gefunden und von unseren Kollegen vor Ort zum Glück mitgenommen! Das Bein war leider so geschädigt, dass es nicht mehr gerettet werden konnte und deshalb abgenommen wurde. Das schränkt sie in ihrem Alltag allerdings nicht ein. Sie ist total lieb und verträglich und genießt es in ihrer Pflegestelle im gesicherten Garten spazieren zu gehen. Daher wünschen wir uns für sie ein Zuhause mit alterspassendem Kumpel, in dem man ihr all das bieten kann! Verdient hat sie es!
Coco reist geimpft, gechipt, kastriert, negativ auf FIV, FeLV und Giardien getestet sowie mit Floh- und Wurmkur behandelt aus!
Die Schutzgebühr beträgt 200,00 Euro inkl. Flug
Coco Chanel lebt aktuell auf einer Pflegestelle auf Teneriffa. Sie wird nur zu ebenfalls negativ getesteten Tieren vermittelt (Nachweis muss vor Adoption erbracht werden)
Unsere Vermittlungskriterien entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.teneriffas-sonnenkinder.de
 .
 .
Kontakt für seine Vermittlung:
.
vermittlung@teneriffas-sonnenkinder.de
.