«

»

Aura, super super lieb, anhänglich, verschmust, sehr freundlich, sehr friedvoll, verspielt, knuffig, sehr sozial, eher devot – Callosa, Spanien

Vermittlung bundesweit

.

Name  Aura
Alter  * September 2017
Geschlecht   weiblich
Rasse  EKH
Herkunftsland  Spanien (Maria)
Aufenthaltsort  Callosa
Farbe  schildpatt
Charakter/Temperament  super super  lieb, anhänglich, verschmust, sehr freundlich, sehr friedvoll, verspielt, knuffig, sehr sozial, eher devot
wartet seit  Juni 2019
Familientauglich  ja
mit anderen Katzen verträglich  ja
mit Hunden verträglich  nicht bekannt
kastriert  ja
Krankheiten/Handicaps  —–
FIV/Leukose getestet  Leukose neg., FIV neg.
Freigang  ja
Schutzgebühr  185,00€ (kastriert)
Kontakt
 tierhilfe-anubis@cananyeni.de
Beschreibung Maria besuchte das Apadac-Tierheim und entdeckte die kleine Aura. Das kleine Katzenmädchen saß traurig in einer kleinen Katzenbox. Man sah ihr an, dass sie keine Motivation und Lebensmut mehr hatte und da in diesem Tierheim kein Platz mehr war, wurde Aura in einen Käfig verbannt. Dort saß sie bereits 4 Monate. Maria konnte sich diese Traurigkeit nicht ansehen und nahm Aura mit – befreite sie aus diesem Gefängnis.

Nur – Maria hatte auch keine Möglichkeit, sie bei sich unterzubringen. So brachte sie sie in das leerstehende Haus ihrer Schwiegermutter. Hier kann sich Aura zumindest bewegen, hat frische Luft, kann spielen und rennen, denn sie ist eine ganz lustige, agile und süße Maus. Aber in diesem Haus sind keine Menschen. Hier ist niemand, der mit ihr kuschelt – dabei ist Aura so so verschmust und anhänglich. Sie liebt die Menschen. Maria geht 2mal pro Tag hin, um sie zu füttern und mit ihr zu schmusen aber das natürlich kein Zustand.

Aura ist ein cleveres, lustiges und agiles Katzenmädchen, Sie liebt es zu rennen, umherzuspringen, zu spielen. Sie ist ein devotes Kätzchen und sobald Maria in das Haus kommt, kommt sie angerannt und möchte mit ihr schmusen – wenn auch noch vorsichtig, denn das Vertrauen muss noch wachsen. Aura hat genug erlebt, man kann es verstehen.

Bitte helfen Sie, dass wir für Aura eine Lösung finden, wo sie artgerecht leben kann.

Auf keinen Fall wird Aura als Einzelkatze vermittelt. Sie  braucht wenigstens eine Kumpeline in ihrem Alter – gerne auch mehr. 2-3 freundliche, liebe und auf keinen Fall dominante Katzen wären für Aura wunderbar.

Aura soll auch ungehinderten Freigang in ruhiger und katzengerechter Umgebung bekommen. Sie wird auf keinen Fall als reine Hauskatze vermittelt. Es sollte ein Haushalt sein, wo eine Katzenklappe vorhanden ist oder noch installiert wird.

Aura wird FIV und Leukose getestet, Tollwut, Schnupfen und Seuche und Leukose geimpft, gechipt, entwurmt  und kastriert abgegeben.

.

https://www.tierhilfe-anubis.org/k-124.htm