he let this black bitch eat his dick.wank tube

«

»

Anhängliche Sylvi – Pflegemama: „Sie folgte uns, als ich mit dem Hund spazieren ging“ – Zypern

Vermittlung bundesweit und nach Östereich, wenn die Tiere an einem großen deutschen Flughafen in Empfang genommen werden.
Abholung auch in der Schweiz, Maastricht (Niederlande) und Belgien (Liege)

Sylvi                   bevorzugt in Einzelhaltung zu Hunden

Update November:
Wie ich inzwischen erfahren habe, gibt es auf Sylvis Pflegestelle zwar Katzen, sie wohnt aber nicht mit diesen zusammen sondern im Zimmer der Hunde zusammen mit den Hunden. Wenn Sylvi und die anderen Katzen sich begegnen, giften sie sich gegenseitig an. Daher vermitteln wir Sylvi bevorzugt in Einzelhaltung zu einem oder mehreren vorhandenen Hunden. Falls doch bereits eine oder zwei Katzen vorhanden sein sollten, so sollte man viel Geduld aufbringen und die Zusammenführung professionell gestalten. Für die Integeration in eine größere Katzengruppe eignet sie sich offenbar nicht.

Der Grund, warum Sylvi getrennt von den anderen Katzen auf der Pflegestelle leben muss, ist, dass sie von ihnen allen attackiert wird. Ob das an ihrem Aussehen liegt oder andere Gründe hat, wissen wir nicht. Sie dürfte inzwischen etwa 16 oder 17 Monate alt sein, vielleicht auch jünger.

.  

„Sylvi, 8 Monate alte Straßenkatze (Stand: Mai 2022). Sie folgte uns, als ich mit dem Hund spazieren ging. Es war so süß den schwarzweißen Hund und die schwarzweiße Katze zusammen beim gemeinsamen Spazierengehen zu beobachten! Ich brachte sie zum Tierarzt, um ihr tränendes Auge begutachten zu lassen und er sagte es ist infiziert und muss entfernt werden. Sie ist so liebevoll und süß, ich kann sie nicht zurück auf die Straße gehen lassen!“

Sylvi ist nun seit ein paar Monaten auf Pflegestelle und wird als absolut „amazing girl“ und als „puring machine“ (also als tolles Mädchen und Schnurrmaschine) bezeichnet. Nun fehlt ihr nur noch ein Zuhause!

Schön wäre eine Familie mit katzensicher gesichertem Garten, gerne mit Hund, und selbstverständlich sollte auch Katzengesellschaft nicht fehlen oder bald einziehen.

Da für sie als einäugige Katze ungesicherte Spaziergänge gefährlich wären, könnte man sie vielleicht an Katzengeschirr und Leine gewöhnen, damit sie mehr von der Welt sehen kann.

.

.

Kontakt:

Katzen von Evgenia Magou

Kontakt auf englisch  emagou@bk.ru
.
Adoptionsvertrag und Transport durch den Verein „Robert’s Dog Sanctuary“, Zypern

Svenja Diederichs hilft sehr gerne bei Sprachproblemen.
svenja.diederichs@gmx.de  Telefon: 0174 9502348
Homepage: https://www.facebook.com/Aphroditekatzen-Zypernkatzen-in-Not-brauchen-Hilfe-111481501118147

 

 

telugu xxx hot girl asian big tit.