«

»

Alaska – Jaén, Spanien

Vermttlung bundesweit

Alaska

Geb.: ca. August 2017

Alaska kam als ca. zwei Monate altes Katzenkind in sehr schlechtem Zustand in die Obhut spanischer Tierschützer. Die Kleine hatte eine schlimme Augeninfektion und neurologische Ausfälle. Geblieben ist eine Ataxie.

Trotzdem ist sie sehr verspielt, ihre Einschränkung hindert Alaska auch nicht daran aufs Sofa zu klettern. Sie ist trotz ihrer Behinderung glücklich und genießt ihr Leben.

Alaska wurde ungefähr im August 2017 geboren. Sie sucht dringend ein schönes Zuhause bei lieben Menschen und freundlichen Artgenossen.

.

.

Kontakt

Susanne Mucke

Tierhilfe Curacanis e.V.

Susi@tierhilfe-curacanis.com

Telefon: 017664004215

Homepage: http://www.tierhilfe-curacanis.de

http://www.tierhilfe-curacanis.de/alaska-katzen.html