«

»

Äußert verschmuste, anhängliche, noch sehr verspielte, sensible Duman sucht ruhiges, liebevolles Zuhause – Köln-Porz*

Duman                        Einzelkatze

.

Duman ein sehr tragischer Fall.
Duman Katze, weibl.
Rasse: EKH (dunkelgrau-geströmt) – Geburtsdatum: 07.05.2007
Freigang: ja (idealerweise kleiner eingezäunter Garten)
Gechipt: Ja – Kastriert: Ja
Sozialverträglichkeit mit Artgenossen: bedingt, lieber Einzelkatze aufgrund von Stresserfahrung/Mobbing
Sozialverträglichkeit Hund: ja (ruhige) HundeGesundheit: besitzt Goldimplantate gegen altersbedingte Schmerzen (wirkt sehr gut), FORL Zähne wurden Ende 2018 gezogen und saniert, Blutbild Ende 2018 auch o.k., Bauchraum wurde wegen Juckreiz damals geschallt, dort ist auch alles in Ordnung.
Charakter: äußert verschmust und anhänglich, noch sehr verspielt. Duman kennt den Clicker und mag es, auch mental gefördert zu werden. Beim Tierarzt ist sie ruhig, jedoch hat sie Panik bei Blutentnahmen, so dass die letzte Tierärztin zu einem Beruhigungsmittel vor solchen Situationen geraten hatte. Auch das gebürstet werden mag sie nicht immer so gerne.
Duman leidet unter (stressbedingter/allergiebedingter) atopischer Dermatitis, welches sich durch Wundlecken am Bauch äußert. Eine Hautbiopsie hat damals leider auch kein endgültiges Ergebnis gebracht, so dass sie täglich Cortison einnehmen muss, welches ihr Linderung verschafft. Eine Alternativvermutung war das Feline Hyperästhesie-Syndrom, da sie ansatzweise ähnliche Symptome zeitweise zeigt.
Wenn sie Stress hat, leckt sie sich wie verrückt am Körper, vor allem am Bauch. Momentan ist der Stress wieder durch den Kater im Haushalt erhöht, so dass sie trotz Cortison sich erneut wunde Stellen geleckt hat. Ein Body hindert sie am Lecken und fördert die Wundheilung, jedoch bewegt sie sich sehr schlecht mit diesem oder schafft es, sich ihn auszuziehen. Es ist trotzdem empfehlenswert, diesen bei akuten Phasen ihr immer wieder anzuziehen, damit sich die Haut an der Stelle erholen kann und das Cortison seine Wirkung zeigt.

Wer hat die Möglichkeit der armen Duman ein ruhiges und liebevolles Zuhause zu geben…?

E-Mail: b.womelsdorf@tierschutzverein-koeln-porz.de
Weitere Kontakte zu uns: Hier

.

.

http://www.tierschutzverein-koeln-porz.de/tiervermittlung_katzen.htm