«

»

Acani – Frankreich

Vermittlung bundesweit

Acani 17-354GG

Unsere kleine Acani, geb. ca. 05/2017 ist ein noch recht schüchternes Kartäuser-(Mix)-Mädchen, welches im September 2017 mit seinem Bruder, der mittlerweile bereits ohne sie vermittelt wurde, über die örtliche Tötung ins Tierheim kam.

Acani neigt immer noch zur Flucht, wenn man brüske Bewegungen macht und zu schnell auf sie zugeht, wenn sie aber in einer ruhigen Ecke liegt und man sich behutsam annähert, gelingt es durchaus, sie vorsichtig zu streicheln.

Acani ist noch sehr jung und wird selbstverständlich in einer geeigneten liebevollen Familie ihren Weg gehen!

Mit ihren Artgenossen ist sie exzellent sozialverträglich und altersentsprechend verspielt und verschmust ♥

Acani ist kastriert, negativ auf FIV & FeLV getestet und besitzt aktuellen Impfschutz für Wohnungshaltung (RCPCh).

Fristgerecht vor Ausreise erhält sie ihren EU-Pass, ihren Microchip und die vorgeschriebene Tollwutimpfung.

Acani wird nur in reine Wohnungshaltung zu sozialen Artgenossen im gleichen Alter vermittelt, sie kann aber auch gerne einen oder mehrere Katzenfreunde aus Poitiers mitbringen, wenn noch keine Katzen in der Familie leben sollten 🙂

Wir fahren angemeldete TRACES-Transporte und vermitteln mit Fragebogen, Vorkontrolle und Tierschutzvertrag.

Die Schutzgebühr für Acani beträgt 140,-€.

Wer sie adoptieren möchte, meldet sich bitte direkt über unseren Fragebogen, nach Erhalt kommen wir dann zeitnah telefonisch auf Euch zu: https://www.zukunftskatzen.com/downloads-formulare/fragebogen-für-adoptanten/

Wir freuen uns über Ihre Nachricht!

Zukunftskatzen – Chats de l’avenir e.V.

.

.

Kontakt:

Melike Fages

info@zukunftskatzen.com

Telefon: 0202 39392321

Homepage: https://www.zukunftskatzen.com/

https://www.zukunftskatzen.com/zuhause-gesucht/katzen/acani-17-354gg/